Pflege zu Hause: Unsere Leistungen

Ob medizinisch notwendige Behandlungen, Waschen und Ankleiden, oder einfach nur Hilfe im Haushalt: Wir bieten das komplette Leistungsspektrum für die Pflege zu Hause. Gemäß dem Konzept der „aktivierenden Pflege“ sind wir bestrebt, die Eigeninitiative das Patienten zu fördern, so das dieser befähigt wird, möglichst viel alleine zu machen (=“Hilfe zur Selbsthilfe“). Zudem verfügen wir über qualifizierte Pflegekräfte für basale Stimulation oder Palliativpflege.

Warum häusliche Pflege?

Wenn es irgendwie geht, dann raten wir zur Pflege daheim. Alter oder Krankheit sind Teil unseres Lebens; und eine wohlvertraute Umgebung hat nachweislich einen positiven Einfluss auf den Patienten. Er hat seine Angehörigen um sich, kann in seinem eigenen Bett schlafen, oder sei es nur, dass man den eigenen Garten geniessen kann. Bei Menschen mit Demenz stellen wir oft fest, dass diese nach einer Kurzzeitpflege noch verwirrter sind. Hier ist es ebenfalls besser, wenn sie solange wie möglich in der vertrauten Umgebung bleiben können.

Natürlich geht es manchmal nicht ohne stationäre Pflegeeinrichtungen. Aber dass sich immer mehr Menschen dazu entscheiden, ihre Angehörigen zu Hause zu pflegen, hat gute Gründe. Ihnen hierbei unterstützend zu Seite zu stehen ist unser Ziel. Als externe professionelle Kraft bieten wir Ihnen genau die Hilfe, die nötig ist, damit es ihren lieben Angehörigen so gut wie möglich geht!

Basale Stimulation in der Pflege

Visuelle und akustische Reize oder Berührungen helfen, dass der Patient sich selbst und die Umgebung wahrnehmen kann.

Palliativ Pflege

Im Vordergrund steht nicht die Gesundung, sondern das Lindern von Leiden. Wir gestalten die Lebensqualität von Patienten mit unheilbaren Erkrankungen so gut wie möglich.